Donnerstag, 18. August 2022

Regeln und Gesetze von Online Casinos in Deutschland

6. August 2022 | Kategorie: Allgemein, Freizeit & Hobby, Ratgeber

Symbolbild: Pfalz-Express

Online-Glücksspiele sind in Deutschland größtenteils verboten. Wir sagen „größtenteils“, weil Deutschland zu den Ländern gehört, in denen es definitiv illegal ist, eine Glücksspielseite zu betreiben, aber die Legalität der reinen Online-Wettabgabe ist unklar.

Bei einer bestimmten Auslegung des deutschen Rechts könnte das Platzieren einer Wette im Internet als illegal eingestuft werden, aber die Behörden scheinen kein Interesse daran zu haben, das Gesetz auf diese Weise zu lesen oder durchzusetzen.

Eines können wir Ihnen mit Sicherheit sagen: Online-Glücksspiele sind in Deutschland sehr beliebt. Und was noch wichtiger ist: Kein einziger Deutscher ist jemals in Schwierigkeiten geraten, weil er eine Wette über das Internet platziert hat. Die rechtlichen Auseinandersetzungen in diesem Land drehen sich meist um das Recht der Betreiber, ihre Dienste der Öffentlichkeit anzubieten. Die gleichen Angebote gelten auch für andere Themen, die mittlerweile in den deutschen Parlamenten diskutiert werden. Wir könnten zum Beispiel einen Blick auf Kryptos und NFTs werfen. Diese Themen werden in Bezug auf Steuern und andere Vorschriften sehr heftig diskutiert, wenn jemand im Besitz solcher Vermögenswerte ist. Hier können Sie mehr über diese NFT Informationen lesen, wenn Sie interessiert sind.

Teilnahme an den richtigen Plattformen

Alle Deutschen, die dies lesen, sollten sich an Glücksspielseiten außerhalb des Landes wenden. Das derzeitige nationale Recht erlaubt keine Lizenzierung von Casinoseiten, so dass die Menschen auf ausländische Betreiber zurückgreifen. Unternehmen mit Sitz außerhalb Deutschlands sind nicht an die deutschen Gesetze gebunden und können daher Einsätze von jedem im Land akzeptieren.

Wenn Sie mit ausländischen Anbietern zu tun haben, sollten Sie vor allem daran denken, dass Sie nach deutschem Recht keinen Regressanspruch haben, wenn mit Ihrem Geld etwas passiert. Am besten halten Sie sich an Glücksspielseiten, die von seriösen Ländern wie dem Vereinigten Königreich oder der Isle of Man lizenziert sind. Ebenso wichtig ist der Ruf jeder Seite in Bezug auf die Auszahlung von Spielern und die Durchführung ehrlicher Spiele.

Halten Sie sich an die hier empfohlenen Seiten, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten und bei Gewinnen bezahlt zu werden. Dies sind einige der größten Namen auf dem globalen Glücksspielmarkt, und sie sind genauso seriös wie jedes herkömmliche Casino in Deutschland.

Abschließende Worte

Nach dem derzeitigen Stand der Dinge sind Online-Glücksspiele in ganz Deutschland weitgehend verboten, mit Ausnahme von etwa zwei Dutzend Anbietern, die eine Lizenz für Schleswig-Holstein haben. Es gibt keine anderen legalen Glücksspielseiten in Deutschland, und es gibt keine Möglichkeit, eine Lizenz zum Anbieten von Spielen zu erhalten.

Die deutschen Glücksspielgesetze verstoßen gegen die EU-Vorschriften zum freien Handel und Wettbewerb. Die EU hat Deutschland für seine harte Haltung zum Glücksspiel gerügt, aber es scheint, dass Deutschland die Dinge vorerst so belassen will, wie sie sind. In der Zwischenzeit möchten wir Sie auf eine der sicheren und seriösen Glücksspielseiten verweisen, die auf dieser Website erwähnt werden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen