Donnerstag, 21. Januar 2021

Parkplatz Hambacher Schloss: Tourist stirbt nach Herzinfarkt

6. Juli 2019 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Wahrscheinlich wollte der Tourist das Hambacher Schloss besuchen.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Neustadt/Weinstraße – Am Mittag des 6. Juli erlitt ein 66-jähriger Radtourist aus Nordrhein-Westfalen einen Herzinfarkt auf dem Parkplatz vor dem Hambacher Schloss.

Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen, die sich über 1,5 Stunden erstreckten, starb der Mann gegen 15 Uhr.

Die Örtlichkeit war zu diesem Zeitpunkt gut besucht. Schaulustige beobachteten die Rettungsmaßnahmen. Der Verkehr staute sich bis nach Hambach zurück, da die Zufahrt zum Parkplatz wegen des Rettungshubschraubers nicht möglich war. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin