Sonntag, 06. Dezember 2020

Offenbach: Drei Männer zündeln vor Lagerhalle

23. August 2016 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Sujetbild: pfalz-express.de

Sujetbild: pfalz-express.de

Offenbach – Zeugen beobachteten drei Männer, die am 20. August gegen 1 Uhr vor einer Halle in der Jakobstraße mit Feuer hantierten.

Die Polizei entdeckte dann einen etwa schuhkartongroßen Brandfleck auf dem Rasen.

Die Halle dient dem Deutschen Roten Kreuz als Kleiderlager. Hinweise auf eine gezielte Brandstiftung lägen aber derzeit nicht vor., teilte die Polizei mit.

Die drei verdächtigen Männer werden wie folgt beschrieben:

Einer der Männer sei 25 bis 30 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß und kräftig gewesen, hatte kurze dunkelblonde Haare, trug eine Brille und ein blaues T-Shirt mit Rückenaufschrift.

Von den beiden anderen ist lediglich bekannt, dass sie 20 bis 25 Jahre alt und schlank gewesen sind. Einer von ihnen trug einen schwarzen Kapuzenpullover.

Sachdienliche Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin