Dienstag, 03. August 2021

Rülzheim: Männer prügeln sich wegen Hunden

20. März 2017 | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Rülzheim – Am späten Samstagnachmittag gerieten beim „Panzergraben“, einem Feldweg bei Rülzheim, zwei Männer aneinander.

Der zunächst verbale Streit wegen der freilaufenden Hunde der beiden Männer gipfelte in einer körperlichen Auseinandersetzung. Einer der Männer erlitt durch einen Faustschlag des anderen ein Hämatom am Kinn.

Der Vorfall wurde erst später bei der Polizei bekannt, so dass die Personalien des zuschlagenden Spaziergängers noch nicht feststehen. Er wird wie folgt beschrieben: Männlich, zirka 1,80 Meter groß und an die 110 Kilo schwer.

Hinweise zur Identität des Spaziergängers bitte an die Polizei Germersheim unter Tel. 07274-9580 bzw. per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin