Dienstag, 24. November 2020

Rülzheim: Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei

18. April 2019 | 3 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Symbolbild: Pfalz-Express

Rülzheim – Bargeld in unbekannter Höhe erbeutete ein maskierter Täter am Donnerstag um kurz vor halb zehn in einer Bäckerei in der Jahnstraße.

Mit einer Schusswaffe forderte der Mann die Angestellte der Bäckerei zur Herausgabe des Geldes auf. Der Täter steckte das Geld in einen Beutel und flüchtete. Die Polizei fahndete mit mehreren Streifen aus dem gesamten Direktionsbereich Landau nach dem unbekannten Räuber, konnte ihn aber nicht finden.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: Männlich, zirka 1,80 Meter groß, zirka 20 bis 25 Jahre alt, blaue Augen, normale Statur. Er trug eine schwarze Hose und eine schwarze Jacke (ähnlich einer Motorradjacke) mit orangefarbenen Applikationen. Die Ermittlungen dauern noch an.

Zeugen, denen eine oben beschriebene Person im Bereich der Jahnstraße in Rülzheim gegen 9:30 Uhr aufgefallen ist oder Hinweise auf ein mögliches Fluchtfahrzeug geben können, werden dringend gebeten, sich mit der Polizei Germersheim per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de oder telefonisch unter 07274/958-0 in Verbindung zu setzen. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

3 Kommentare auf "Rülzheim: Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei"

  1. GGGGGGKKKKKEEEE sagt:

    Noch nie war die Republik so sicher wie heute – für Kriminelle!

  2. motzky sagt:

    Kurz vor halb zehn,morgens,eine Bäckerei.
    Da winken in der Kasse aus dem Verkauf teurer wertvoller Teile größer Geldbeträge.?!?
    Ist die Dummheit oder die Armut so groß? Oder beides?

  3. peter sagt:

    Die Einschläge kommen immer näher. Buntland halt.

Directory powered by Business Directory Plugin