Mittwoch, 16. Januar 2019

Neustadt-Lachen-Speyerdorf: Kita Pestalozzistraße feiert 40. Geburtstag

18. April 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Die Kinder hatten natürlich ein Geburtstaglied vorbereitet.
Foto: stadt-nw

Lachen-Speyerdorf. 40 Jahre städtische Kita Pestalozzistraße in Lachen-Speyerdorf – keine Frage, das musste natürlich groß gefeiert werden.

„Die Kinder freuen sich schon seit Wochen auf diesen Tag“, verriet Inge Eisenstein, Leiterin der Kita, zu Beginn der Feierlichkeiten. Eine fünfstöckige Torte habe man zusammen gebacken und eine große Krone gebastelt. Erstere dürften die Kinder „völlig unpädagogisch noch vor dem Mittagessen vertilgen“.

Bei den Vorbereitungen sei immer wieder die magische 4 aufgetaucht. „Wir feiern am 4.4.2014 unseren 40. Geburtstag“, zählte Eisenstein auf. „Seit der Einweihung hat es vier Oberbürgermeister gegeben, vier Ortsvorsteher, vier Leiterinnen und wir haben über 4.000 Kinder betreut.“

Oberbürgermeister Hans Georg Löffler brachte als Geburtstagsgeschenk Körbchen mit nostalgischen Süßigkeiten mit: kleine Flaschen mit Liebesperlen, essbare Armbänder, Plastikmuscheln zum Ausschlecken und gefüllte Waffelmuscheln.

„Wir stehen zu unseren Einrichtungen, es ist gut angelegtes Geld“, sagte Löffler in seiner Rede. Das Berufsbild von vor 40 Jahren sei mit heute nicht mehr vergleichbar. „Die Anforderungen sind gigantisch geworden.“ Man müsse aber aufpassen, dass die Kinder vor lauter Betreuung noch Kinder sein dürfen.
Neben dem offiziellen Teil fand nachmittags ein Fest mit Spiel- und Bastelangeboten, Essen und Trinken, Sektbar und vielen Erinnerungen statt. (stadt-nw)

Glückwunsch: Oberbürgermeister Hans Georg Löffler und Kita-Leiterin Inge Eisenstein prosten sich zu.
Foto: stadt-nw

Die Geburtstagskrone hängt im Flur an der Decke.
Foto: stadt-nw

Alles Gute zum 40. Geburtstag!
Foto: stadt-nw

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin