Freitag, 03. Februar 2023

Neustadt: Frau sticht auf Mitbewohnerin ein

4. August 2021 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Symbolbild: Pfalz-Express

Neustadt – Am Montagabend (2.8.2021) gegen 21 Uhr stach eine 37-Jährige mehrfach auf eine 38-jährige Frau in der gemeinsamen Wohnung in Neustadt ein.

Die 38-Jährige wurde schwer verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Nach derzeitigem Kenntnisstand besteht keine Lebensgefahr für die Frau.

Die 37-jährige Tatverdächtige wurde von der Polizei in der Wohnung festgenommen. Sie leistete keinen Widerstand. Sie wurde dem Haftrichter in Frankenthal vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal Untersuchungshaftbefehl wegen versuchten Mordes. Die Frau wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Kriminalpolizei in Ludwigshafen zu den Gesamtumständen laufen weiter. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen