Montag, 21. Oktober 2019

Neu im Vinzentius-Krankenhaus: regelmäßiger Newsletter

12. April 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Gesundheit, Landau

Das Vinzentius Krankenhaus in Landau gibt einen Newsletter heraus. Foto: Ahme

 

Landau. Das Vinzentius-Krankenhaus Landau bietet ab sofort einen kostenlosen Newsletter an. Dort wird regelmäßig Aktuelles aus dem Krankenhaus berichtet sowie über anstehende Termine informiert. Auch weitere gesunde Themen sind Inhalt.

„Wir möchten Themen rund um die Gesundheit in neuer, moderner Form anbieten“, erklärt Geschäftsführer Ludger Meier. „Eine Testphase hat gezeigt, dass es in Landau und der Region Bedarf gibt. Bisher haben wir viel positive Resonanz erhalten – das war für uns ein guter Grund, den Newsletter regelmäßig zu erstellen und ihn allen Interessierten zur Verfügung zu stellen.“

Der Newsletter des Vinzentius-Krankenhauses kann einfach über die Startseite des Krankenhauses unter www.vinzentius.de bestellt werden. Man gibt lediglich seine E-Mail-Adresse an – und bekommt kostenlos die aktuelle Info etwa einmal pro Monat zugeschickt. Wer kein Interesse mehr hat, kann sofort und unkompliziert über das Klicken eines Links kündigen.

Im März erhielten die Abonnenten des Newsletters beispielsweise wichtige Infos zum Thema Herzinfarkt. „Der Vorteil des Newsletters liegt ganz klar darin, dass man immer wieder mit Gesundheitsthemen zu tun hat – wir hoffen, dadurch auch den Präventionsgedanken zu stärken“, so Ludger Meier.
Kontakt:
Vinzentius-Krankenhaus Landau Cornichonstraße 4 76829 Landau Internet: www.vinzentius.de
Telefon: 06341 / 17-0 . (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin