NaturFreunde Maximiliansau sorgen für Weihnachtsstimmung im Ortsbezirk

28. November 2023 | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto über NaturFreunde Maximiliansau

Die Mitglieder der NaturFreunde Maximiliansau sorgen auch in diesem Jahr wieder für Advents- und Weihnachtsstimmung in ihrem Ortsbezirk. Seit 2019 stellen sie weihnachtliche und winterliche Holzfiguren an sieben Stellen in Maximiliansau auf. 2021 kamen noch schön gestaltete Holzaufhänger hinzu, die an fünf Orten in den Bäumen hängen.

In den vergangenen vier Jahren gab es zahlreiche Aktionstage, an denen die Holzfiguren erstellt oder verschönert wurden. „Zahlreiche Menschen haben sich daran beteiligt, nicht nur wir NaturFreunde, sondern auch die Messdiener, die Kitas und Familien. Das freut uns ganz besonders, denn wir alle können an der Verschönerung unserer Heimat mitwirken und einen Beitrag leisten“, erzählt die Vorsitzende der NaturFreunde Maximiliansau, Heidi Kraus.

Foto über NaturFreunde Maximiliansau

Den Austausch der Holzfiguren nehmen meistens Mario Daum und Heidi Kraus vor. Am vergangenen Wochenende wurden in einer ersten Runde die Herbstfiguren eingesammelt und die Holzaufhänger abgehängt. Danach wurden die Weihnachtsfiguren und -aufhänger ausgesucht und an die sieben bzw. fünf Stellen im Ortsbezirk gebracht.

„Wir haben mittlerweile eine Routine entwickelt und brauchen dafür knapp drei Stunden“, berichtet Daum. „Besonders freut uns die Reaktion der Kinder auf die Holzfiguren – da lohnt sich die viele Arbeit.“

Kraus hat auch ein besonderes Dankeschön an Ortsvorsteher Jochen Schaaf gerichtet: „Jochen Schaaf stellt nicht nur seine Garage zur Verfügung, er lasiert die Figuren, sodass sie lange erhalten bleiben und kümmert sich um die Aktionstage. Dass das alles Hand in Hand geht, macht es uns leichter und natürlich allen auch Spaß daran mitzuwirken.“

Unterstützt und finanziert wurde die Aktion bislang über das Projekt Demokratie leben in Wörth am Rhein, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) finanziert ist. Zwischenzeitlich hat der Ortsbeirat Maximiliansau aus den ihm zur Verfügung stehenden Haushaltsmitteln die Finanzierung der Ortsverschönerungsaktion beschlossen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen