Montag, 25. Oktober 2021

Nach Besuch einer Landauer Disco: Flüchtiger Unfallfahrer wirft Zeugen Glasflasche an den Kopf

6. April 2014 | Kategorie: Landau

Foto: www.pfalz-express.de

Landau. Am Sonntagmorgen, gegen 3 Uhr, ereignete sich vor einer Landauer Diskothek ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Raum Südl. Weinstraße war beim Ausparken gegen einen geparkten Pkw gestoßen. Im Anschluss an den Verkehrsunfall wollte sich der verantwortliche Pkw-Fahrer von der Unfallstelle entfernen, was zunächst durch mehrere Unfallzeugen verhindert wurde.

Auf den Unfall angesprochen zeigte sich der Pkw-Fahrer uneinsichtig und warf einem 30-jährigen Unfallzeugen eine leere Glasflasche gegen den Kopf, wodurch dieser verletzt wurde.

Im Anschluss flüchte der Pkw-Fahrer von der Unfallstelle mit seinem Fahrzeug. Bei der im Anschluss durchgeführten Nahbereichsfahndung konnte der Pkw-Fahrer gestellt und einer Kontrolle unterzogen werden. Hierbei wurde bei dem verantwortlichen Fahrer deutlicher Alkoholgeruch festgestellt.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest verweigerte der Fahrer jedoch. Deshalb wurde dieser mit zur Dienststelle genommen, wo eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt wurde. An den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von 2500 Euro. (pi-landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin