Samstag, 17. April 2021

Nach Disco-Besuch: Verfolgungsfahrt endet im Zaun

27. Mai 2013 | Kategorie: Kreis Germersheim

Einige Disco-Besucher hatten dem Alkhol reichlich zugesprochen – und wollten danach nach Hause fahren. Foto: dts nachrichtenagentur

Kandel –  Am Morgen des 26.Mai  führten Beamte der Polizeiinspektion Wörth eine Verkehrskontrolle des abreisenden Diskoverkehrs beim Discoplex A65 durch.

Gegen 6 Uhr fuhr ein französischer PKW auf die Beamten zu. Beim Erkennen der Kontrolle wendete er sofort sein Fahrzeug und versuchte zu flüchten. Nach kurzer Verfolgung endete die Fahrt an einem Zaun und einer Mauer. Der Grund für die Flucht dürfte in der Alkoholisierung zu suchen sein: Es wurde eine Alkoholkonzentration von 0,98 Promille festgestellt. Dem 18-jährigen französischen Fahranfänger drohen nun ein Strafverfahren und der Entzug der Fahrerlaubnis.

 

Bei vier weiteren Verkehrsteilnehmern wurden vor Fahrtantritt Alkoholkontrollen durchgeführt. Alle vier waren in so einem Maße alkoholisiert, dass der Fahrtbeginn von der Polizei untersagt werden musste. (red)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin