Venningen: Verfolgungsfahrt endet im Acker

21. Dezember 2019 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Edenkoben/Venningen. In der Nacht von Freitag auf Samstag fiel einer Streife der Polizei Edenkoben gegen 2 Uhr ein schwarzes Auto auf, das einen Wirtschaftsweg zwischen Edenkoben und Edesheim befuhr.

Der PKW sollte einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Anstatt die Anhaltesignale der Beamten zu befolgen, flüchtete der 25-jährige Fahrzeugführer jedoch mit hoher Geschwindigkeit auf Wirtschaftswegen in Richtung Venningen.

Erst nach ca. 2 Kilometern endete die Verfolgungsfahrt, als der 25-jährige auf dem regennassen Feldweg die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in einen Acker rutschte. Anschließend versuchte der 25-jährige seine Flucht zu Fuß fortzusetzen, konnte jedoch durch die Polizisten eingeholt und festgenommen werden.

Letztlich konnte der Grund der Flucht schnell in Erfahrung gebracht werden. Der 25-jährige stand erheblich unter Alkohol- und Drogeneinfluss und ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin