Maikammer: Betrunkener Hampelmann beschädigt Auto – Übernachtung bei der Polizei war die Folge

21. Februar 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Maikammer. Die Polizei musste gestern (20. Februar) am späten Abend zu einem jungen Mann gerufen werden, der völlig betrunken mit einer leeren Weinflasche den Außenspiegel und die Beifahrerseite eines geparkten PKW beschädigte.

Vor den Beamten hampelte der kostümierte „Jecke“ herum und sprach deutsch-englisches Kauderwelsch mit „Eifelplatt“ gemischt. Zur Ausnüchterung und „Enthampelung“ durfte der junge Mann dann die Nacht über im polizeilichen Gewahrsam verbringen, nebst einer Strafanzeige wegen Sachbeschädigung.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin