Donnerstag, 19. September 2019

Edesheim/Ruchheim: Betrunkener fährt Polizei zwei Mal über den Weg

2. Dezember 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Ludwigshafen
Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Edesheim/Ruchheim – Gleich zweimal ist ein betrunkener Autofahrer am Freitagabend von der Polizei erwischt worden.

Zuerst fiel der 54-Jährige auf der A65 der Autobahnpolizei Ruchheim auf, weil er Schlangenlinien fuhr.

Obwohl sein Auto samt Fahrzeugschlüssel einbehalten wurde – der Mann hatte 2,1 Promille Alkohol im Blut -, fuhr er etwa zweieinhalb Stunden später der Polizei wieder über den Weg, diesmal in Edesheim.

Der Fahrer hatte sich den PKW mit dem Zweitschlüssel geholt. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin