Sonntag, 06. Dezember 2020

Ludwigshafen: PKW kracht mit Linienbus zusammen

29. Dezember 2017 | Kategorie: Ludwigshafen
Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Symbolbild: dts nachrichtenagentur

Ludwigshafen – Mindestens 16. 000 Euro Sachschaden und vier verletzte Personen sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen ereignete.

Ein 77-Jähriger kam Höhe des Zollhoftunnels auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Linienbus.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes schleuderte das Auto des 77-Jährigen dann rückwärts auf einen hinter ihm fahrenden PKW und stieß mit diesem zusammen.

Während des Unfalls befanden sich sieben Fahrgäste im Linienbus. Zwei der Fahrgäste und die 51-jährige Busfahrerin wurden leicht verletzt. Ein Fahrgast und der 77-Jährige mussten vorsorglich mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die betroffene Fahrbahn war für eineinhalb Stunden in beiden Richtungen gesperrt. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin