Montag, 14. Juni 2021

Ludwigshafen: „Großes Geschäft“ vor Geldinstitut verrichtet

8. Mai 2021 | Kategorie: Ludwigshafen

Symbolbild: Pfalz-Express

Ludwigshafen-West. Am Freitag zur Mittagszeit erreichte die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 die Mitteilung, dass eine Frau ihr „großes Geschäft“ vor einem Geldinstitut in der Burgundenstraße verrichtet habe.

Die Frau, die der Polizei aufgrund weiterer ähnlicher Sachverhalte hinlänglich bekannt ist, wurde konnte vor Ort zur Rede gestellt und machte tatsächlich keinen Hehl aus ihrer vorangegangenen Handlung. Durch den besonnenen Einsatz der Beamten konnte die 56-Jährige dazu bewegt werden, ihre Notdurft schließlich mittels einer Plastiktüte zu entfernen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin