Montag, 06. Dezember 2021

Lingenfeld: Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 21.9.2021

2. Oktober 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

Bürgermeister Markus Kropfreiter (Mitte) mit dem Ersten Beigeordneten Timo Freund und der Beigeordneten Bianca Dietrich.

Lingenfeld – Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 21. September wieder einiges beschlossen. 

Dazu gehörten:

Goldberghalle

Der Gemeinderat hat der Auftragsvergabe von Abrissarbeiten in Höhe von 78.243,88 € brutto, der Demontage der elektrischen Anlage und der Baustromversorgung zum Angebotspreis von 57.891,18 € brutto und dem Auftrag für die Betonbohr- und schneidearbeiten zum Angebotspreis von 28.341,37 € brutto zugestimmt.

Wiederkehrende Beiträge

Der Ortsgemeinderat hat die Satzung über die Erhebung von wiederkehrenden Beiträgen für den Ausbau von Verkehrsanlagen in der Ortsgemeinde Lingenfeld beschlossen. Die Satzung tritt rückwirkend zum 01.01.2021 in Kraft. Wenn es zur Erhebung von wiederkehrenden Beiträgen im Rahmen von Straßensanierungen kommt, werden die betroffenen Bürger ausführlich informiert.

Ober der Tuchbleiche

Der Ortsgemeinderat hat den Wohnplatznamen für das Flurstück mit der Plan-Nr. 3336, auf dem sich die Kleintierzuchtanlage sowie ein Hundedressurplatz befinden, auf OBER DER TUCHBLEICHE festgelegt.

Stellplatzsatzung

Der Ortsgemeinderat hat auf Antrag der SPD-Fraktion eine Stelleplatzsatzung beschlossen. Freistehende Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Reihenhäuser je Haushälfte 2 Stellplätze für die Einliegerwohnung zusätzlich 1,5 Stellplätze.

Mehrfamilienhäuser je Wohnung bis 60 qm – 1,5 Stellplätze und ab 60 qm – 2,0 Stellplätze. Die Regelungen der Satzung gelten nur für Neubauten, nicht für den Altbestand.

Erdrasenbgräber

Da die Ortsgemeinde Lingenfeld auf Antrag der CDU Erdrasengräber anbieten möchte, wurde die Friedhofssatzung der Ortsgemeinde Lingenfeld angepasst.

Pendler-Radroute

Der Ortsgemeinderat der Ortsgemeinde Lingenfeld hat den Grundsatzbeschluss zur Mitwirkung bei der Erstellung der Pendler-Radroute Schifferstadt – Speyer – Wörth a. R., betreffend dem Streckenabschnitt der Ortsgemeinde Lingenfeld, beschlossen. Gleichzeitig wurde über die Finanzmittel für die folgenden Haushaltsjahre beschlossen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin