Mittwoch, 23. Juni 2021

Lingenfeld: Beim Cannabispflanzen gießen vorübergehend festgenommen

29. August 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: dts Nachrichtenagentur

Lingenfeld – Ein 57-jähriger wurde am Mittwochnachmittag festgenommen, just als er gerade seine Cannibispflanzen goss.

Der Mann war am Vortag einer Zeugin aufgefallen, als er mit einem Wasserkanister auf dem Gepäckträger seines Fahrrads auf ein überwuchertes Feld ging. Am Folgetag legten sich Polizeibeamte auf die Lauer und erwischten den Mann beim Gießen der zwei Pflanzen „in flagranti“. Er wurde festgenommen.

Bei einer Nachschau in seiner Wohnung fanden die Beamten weitere Betäubungsmittel und stellten sie sicher. Gegen den 57-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin