Donnerstag, 09. April 2020

Leichtathletik: Fünfter Platz bei den Deutschen Leichtathletik Meisterschaften für den Offenbacher Patrick Zwicker

28. Juni 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Sport
Der Offenbacher Patrick Zwicker erreichte Platz fünf bei der DM. Foto: red

Der Offenbacher Patrick Zwicker (2.v.r.) erreichte Platz fünf bei der DM.
Foto: red

Kassel. Das stark besetzte 800-Meter-Finale bei den Deutschen Meisterschaften am Sonntag in Kassel entwickelte sich zu einem packenden Rennen.

Rangeleien und ein enger Spurt waren am Sonntagnachmittag dabei. Und mittendrin: Patrick Zwicker. Der Mittelstreckler des LC Rehlingen war auf den finalen 150 Metern einer der schnellsten im Feld.

Doch nach einer Rangelei hatte er zu viele Meter eingebüßt, um noch in den Kampf um die Medaillen eingreifen zu können. So blieb ihm mit 1:48,10 Minuten Platz fünf. Nach 1:47,17 Minuten feierte der Regensburger Benedikt Huber seinen ersten DM-Titel.

Silber und Bronze wurde auf der Zielgeraden unter einem Quartett vergeben. Sören Ludolph (LG Braunschweig) – Deutscher Meister 2011 an selber Stelle – setzte sich in 1:47,80 Minuten knapp vor Marc Reuther (Wiesbadener LV; 1:47,82 min) durch.

Dahinter folgten der entthronte Deutsche Meister Dennis Krüger (1. VfL Fortuna Marzahn; 1:47,92 min) und eben Patrick Zwicker (1:48,10 min). (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin