Freitag, 02. Dezember 2022

Riesenerfolg: Patrick Zwicker ist Deutscher Jugendmeister im 800 Meterlauf

23. Februar 2013 | Kategorie: Regional, Sport Regional

Schnell wie der Wind: Patrick Zwicker ließ alle Konkurrenten hinter sich. Foto: red

Rülzheim  – Patrick Zwicker wurde quasi im Vorbeigehen Deutscher Jugendmeister in der Halle über 800 Meter.

So dominant war sein Lauf bei den Meisterschaften in Halle/Saale, dass keiner seiner Alterskollegen dagegenhalten konnte. Die von Trainer Edmund Hamburger vorgegebene Taktik setzte Zwicker 1:1 um. Der Schüler des Landauer Wirtschaftsgymnasiums hatte bereits nach 600 Meter die Meisterschaft für sich entschieden, so groß war sein Vorsprung. Die 600 Meter Durchgangszeit von 1:21 Minuten lag exakt im Soll, die Endzeit von 1:51 Minuten war schon der Tatsache geschuldet, das der Athlet der Leichtathletik Gemeinschaft Rülzheim die letzten Meter fast auslief.

Einladung zum Länderkampf nach Ancona in Italien

Der Lohn: Zwicker erhielt vom Deutschen Leichtathletikverband (DLV) für den U 20- Länderkampf gegen Italien in Ancona eine Einladung. Bei diesem Wettkampf hofft er auf international starke Konkurrenz zu treffen, um schon einmal für die Europameisterschaften im Sommer in Rieti/Italien zu testen. Danach ist Schluss mit der Hallensaison. Im Fokus des Deutschen Meisters stehen die Saisonhöhepunkte im Sommer. Bleibt er verletzungsfrei, ist sich Trainer Edmund Hamburger recht sicher, dass er auch international eine scharfe Klinge schlagen kann. Für die Leichtathletik Gemeinschaft ist Patrick Zwicker derzeit das Aushängeschild; seit seinen nationalen Erfolgen ist Rülzheim in der Leichtathletikszene bekannter denn je.  (lux)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen