Samstag, 19. Oktober 2019

Landtagswahl in Bayern gestartet

14. Oktober 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten

Foto: dts nachrichtenagentur

München – In Bayern hat um 8 Uhr die Landtagswahl begonnen. Knapp 9,5 Millionen Menschen sind stimmberechtigt, darunter knapp 600.000 Erstwähler.

Insgesamt treten 18 Parteien und Wählergruppen mit insgesamt 1.923 Bewerbern an, davon sind 31 Prozent weiblich, teilte der Landeswahlleiter mit.

Das durchschnittliche Alter der Bewerber liegt bei 48 Jahren, hieß es. Laut Umfragen muss die CSU mit herben Stimmenverlusten im Vergleich zur letzten Landtagswahl 2013 rechnen, als sie noch auf 47,7 Prozent kam und im Landtag die absolute Mehrheit holte.

Viele Kommentatoren rechnen damit, dass bei einem besonders schlechten Abschneiden der CSU personelle Konsequenzen auch auf Bundesebene drohen könnten.

CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer hat aber bereits angekündigt, in jedem Fall im Amt bleiben zu wollen. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin