Montag, 21. Oktober 2019

Niedersächsische Landtagswahl hat begonnen

15. Oktober 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten
Niedersäschisches Parlament. Foto: dts nachrichtenagentur

Niedersäschisches Parlament.
Foto: dts nachrichtenagentur

Hannover – Seit 8 Uhr am Morgen sind in Niedersachsen die Wahllokale für die Landtagswahl geöffnet.

Fast 6,1 Millionen Menschen sind wahlberechtigt und können darüber entscheiden, welche der Kandidaten einen der 135 Sitze im Niedersächsischen Landtag erhalten werden, teilte die Landeswahlleiterin mit. Zur Wahl stehen insgesamt 496 Männer und 210 Frauen.

Das Durchschnittsalter der Kandidaten liegt bei 47 Jahren (Frauen: 45, Männer: 47). Rund 82.000 ehrenamtliche Helfer sind im Einsatz. Bei der letzten Landtagswahl am 20. Januar 2013 lag die Wahlbeteiligung bei 59,4 Prozent. Stärkste Partei wurde damals die CDU mit 36 Prozent der Stimmen, gefolgt von der SPD mit 32,6 Prozent.

Die Regierung wurde von SPD und Grünen gebildet. Nach dem Fraktionsaustritt der bisherigen Grünen-Abgeordneten Elke Twesten am 4. August verlor die bisherige Regierungskoalition ihre Ein-Stimmen-Mehrheit im Landtag, daraufhin wurden die vorgezogenen Landtagswahlen notwendig. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin