Sonntag, 29. Januar 2023

Landau: Neunjährige sexuell in Marienkirche belästigt – Polizei geht mit Phantombild an die Öffentlichkeit

29. Mai 2018 | Kategorie: Landau

So soll der Täter, der das Mädchen belästigt hat, ausgesehen haben.
Foto: Polizei

Landau – Ein neunjähriges Mädchen ist am 19. Mai, einem Samstag, in der Marienkirche von einem Unbekannten sexuell belästigt worden (wir berichteten).  

Der unbekannten Mann hatte das Kind in der Kronstraße angesprochen und in Gespräche verwickelt. Dabei begleitete er das Mädchen bis zur Marienkirche. In der Kirche wurde es dann von dem Mann unsittlich berührt.

Als es daraufhin schreiend aus der Kirche rannte, wurden mehrere Zeugen aufmerksam und informierten die Polizei. Der Unbekannte flüchtete über den Zaun der angrenzenden Kindertagesstätte.

Von Zeugen wurde der unbekannte Täter wie folgt beschrieben:

  •  ca. 20 bis 30 Jahre
  • ca.1,70 bis 1,80 Meter groß, kräftige Statur
  •  sprach deutsch ohne Akzent oder Dialekt
  • schwarze Basecape
  • weißes T-Shirt, schwarze Lederjacke
  •  Bluejeans, Sportschuhe weiß/grau/grün
  • Sonnenbrille

Inzwischen wurde nach Zeugenhinweisen ein Phantombild des mutmaßlichen Täters angefertigt, mit dem die Polizei jetzt an die Öffentlichkeit geht.

Weitere Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Landau unter 06341/287-0 oder kilandau@polizei.rlp.de zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen