Samstag, 23. Juni 2018

Speyer: 16-Jährige sexuell belästigt

30. Januar 2018 | 2 Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Maximilianstraße in Speyer. Foto: Pfalz-Express

Maximilianstraße in Speyer.
Foto: Pfalz-Express

Speyer – Am Montagnachmittag wurde eine 16-Jährige in der Maximilianstraße sexuell belästigt.

Das Mädchen war von einem ihr unbekannten Mann nach der nächstgelegenen Shisha-Bar gefragt worden. Auf Nachfrage habe das Mädchen eingewilligt, den Mann auf dem Weg zu begleiten, teilte die Polizei mit.

An der Gaststätte habe der Mann sie aber in einen Flur gezogen, an Brust und Gesäß angefasst und gleichzeitig an Hals und Wange geküsst. Die 16-Jährige habe den Angreifer aufgefordert, dies zu unterlassen. Es sei ihr schließlich gelungen, ihn von sich zu stoßen und wegzulaufen. Der Mann sei ihr jedoch gefolgt und habe sie am Handgelenk gepackt.

Das Mädchen konnte ihn wohl mit Worten davon überzeugen, sie zum Postplatz zu begleiten, wo sich zwei ihrer Freunde aufhielten. Nach einer Konfrontation mit den Freunden ging der Mann schließlich davon.

Das 16-jährige Mädchen beschreibt den Angreifer als circa 20 bis 25 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß, südländisch und braunäugig.

Er habe schwarze, kurze Haare, einen kurz geschorenen Bart ohne Oberlippenbart gehabt und eine Camouflage-Jacke getragen. Weiterhin habe der Mann mit unbekanntem ausländischen Dialekt gesprochen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email an kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

2 Kommentare auf "Speyer: 16-Jährige sexuell belästigt"

  1. Kai Schnabel sagt:

    Ich würde vorschlagen, Speyer sollte nochmal eine Willkommensveranstaltung mit bunten Fähnchen veranstalten. Das hilft.

  2. M Cezar sagt:

    Die Armlängenempfehlung sollte schon beherzigt werden. Es ist nicht alles Gold, was nach Goldstück glänzt.

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team