Freitag, 19. Juli 2024

Kaiserslautern: Jugendlicher sexuell belästigt

30. Juni 2021 | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Kaiserslautern. Wegen sexueller Belästigung ermittelt die Polizei gegen einen jungen Mann aus dem Landkreis.

Der 22-Jährige steht im Verdacht, am Dienstagnachmittag im Bahnhofsbereich einen Jugendlichen belästigt zu haben.

Der 15-jährige Junge meldete sich kurz vor 17 Uhr bei der Bundespolizei und berichtete, dass er von dem Mann vor den Bahnhofstoiletten angesprochen wurde und von ihm ein „obszönes Angebot“ erhielt. Die Einsatzkräfte konnten den Tatverdächtigen kurz darauf noch an der beschriebenen Stelle aufgreifen.

Der 22-Jährige war erheblich alkoholisiert; laut Alkoholtest hatte er einen Pegel von 2,65 Promille.

Der Mann wurde anschließend zum Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Westpfalz gebracht, wo die Anzeige aufgenommen wurde. Die weiteren Ermittlungen laufen. (pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen