Mittwoch, 13. November 2019

Landau: Die Luft ist raus – Sattelzug blockiert Kreuzung am Amtsgericht

20. Februar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Foto: Polizei

Landau – Zu einer mehrstündigen Verkehrsbehinderung kam es am Montagmorgen auf der vielbefahrenen Kreuzung Rheinstraße/Ostring am Amtsgericht.

Ein rumänischer Sattelzug versperrte die Einfahrt zum Ostring, nachdem der Fahrer durch sein Navigationsgerät fehlgeleitet wurde und er von der Rheinstraße in den Ostring abbiegen wollte. Aufgrund der 90-Grad-Einmündung riss beim Einschlagen die Bremsversorgungsleitung zum Auflieger und der Sattelzug stand still.

Der Fahrer wollte den Schaden reparieren und vergaß den Motor der Zugmaschine laufen zu lassen. Nun geschah was geschehen musste – die Luft war raus. Da beim Sattelzug fast alles mit Luftunterstützung funktioniert, konnte der eingelegte Vorwärtsgang auch nicht mehr in die Neutralstellung gebracht werden. Das Starten des Motors war somit nicht möglich.

Der Fahrer versuchte nun mit der verfügbaren Luft aus den Reifen den Mangel zu beheben, was jedoch misslang. Der Druck war nicht ausreichend.

Der Fahrer bestätigte der Polizei auf Nachfrage, dass er bereits ein Serviceteam zur Behebung des Schadens verständigt habe, das aber eine gewisse Zeit brauche, weil die Servicefirma rund 60 Kilometer Anfahrtsweg habe.

Nach einer längeren Wartezeit kam der Verdacht auf, dass der Fahrer aus Kostengründen keine Hilfe angefordert hatte. Die „Instandsetzungswut“ (Polizei) des Fahrers wurde unterbrochen und die Polizei managte die weitere Angelegenheit, indem sie eine Landauer Spezialfirma verständigte.

Ein Firmenfahrzeug erschien und brachte die entsprechende Luft mit. Die Sattelzugmaschine konnte, nachdem die Batterie kurz abgeklemmt und das Fahrzeug resetet wurde, wieder gestartet und weggefahren werden.

Während der rund zweieinhalbstündigen Blockade wurde der Verkehr an der Kreuzung von der Polizei geregelt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin