Freitag, 12. August 2022

L512: Auto landet nach Unfall im Wingert

30. September 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Quelle: pol pdld

Maikammer. Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern Morgen (29. September, 11 Uhr) auf der L 512 zwischen Maikammer und Edenkoben.

Grund: Eine 63 Jahre alte Autofahrerin wollte nach links in einen Feldweg einbiegen und im gleichen Moment beabsichtigte ein 18 Jahre alter Motorradfahrer das Fahrzeug zu überholen.

Der Motorradfahrer kam durch den Zusammenstoß zu Fall, während die Autofahrerin mit ihrem Auto in einer Wingertszeile landete. Beide kamen verletzt in ein Krankenhaus, ihre Fahrzeuge mussten aufgrund des entstandenen Sachschadens abgeholt bzw. abgeschleppt werden.

Weil an der Unfallstelle die Fahrbahn mit einer durchgezogenen Linie versehen ist, müssen sich nun beide verantworten.

Eine durchgezogene Linie, die auf der Mitte einer Fahrbahn sichtbar ist, gilt als Verkehrszeichen, das beachtet werden muss. Das heißt, dass das Verkehrszeichen weder zum Überholen noch zum Abbiegen überfahren werden darf. Weil der Motorradfahrer keinen gültigen Führerschein vorzeigen konnte, muss er sich wegen einem weiteren Strafverfahren verantworten.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen