Donnerstag, 22. Oktober 2020

Kandel: Kleidercontainer angezündet – sechs Jugendliche im Verdacht

1. November 2015 | 1 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Ein "Streich" beschäftige Feuerwehr und Polizei in der Halloween-Nacht. Foto: v. privat

Ein „Streich“ beschäftigte Feuerwehr und Polizei in der Halloween-Nacht.
Foto: v. privat

Kandel – In der Halloween-Nacht zum 1. November zündeten unbekannte Täter einen Kleidercontainer in der Saarstraße (gegenüber Anwesen Nummer 155) an.

Die Feuerwehr Kandel brachte den Brand zügig unter Kontrolle und löschte das Feuer.

Nachbarn beobachteten sechs Jugendliche, die zu Fuß aus Richtung des Containers kommend mit Feuerwerkskörpern hantierten.

Die Jugendlichen seien in Richtung Bahnübergang davongelaufen und konnten von der Polizei nicht mehr aufgefunden werden.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Kandel: Kleidercontainer angezündet – sechs Jugendliche im Verdacht"

  1. HeinBloedt sagt:

    Da waren wohl wieder ein paar Hormongestörte FacebookKiddies am Werk….

Directory powered by Business Directory Plugin