Mittwoch, 25. November 2020

Hilfe in der Krise: Stadt Germersheim unterstützt ortsansässige Unternehmen

26. März 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region

Marcus Schaile

Germersheim – In den vergangenen Tagen haben die Finanzministerien des Bundes und der Länder gemeinsam ein umfangreiches steuerliches Hilfspaket zur Unterstützung der durch die Corona-Pandemie finanziell betroffenen Unternehmen auf den Weg gebracht.

Das Hilfspaket sieht unter anderem vor, dass Steuerpflichtige in dieser Ausnahmesituation Anträge auf Anpassung der Vorauszahlungen sowie Steuerstundung stellen können, um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abzufedern.

„Die Stadt Germersheim schließt sich dem an, und wir fordern die ortsansässigen Unternehmen auf, sich hierzu umgehend zu informieren und gegebenenfalls entsprechende Anträge zu stellen. Die Stadtverwaltung wird  die eingehenden Anträge insbesondere für Unternehmen, die direkt von der Corona-Krise betroffen sind, zügig und wohlwollend bearbeiten“, so Bürgermeister Marcus Schaile (CDU).

Auf den folgenden Internetseiten finden sich zahlreiche Informationen und Hilfestellungen für Unternehmen, die kontinuierlich aktualisiert werden:

www.bundesfinanzministerium.de,

www.lfst-rlp.de,

www.isb.rlp.de

www.kfw.de

„Ich bin sicher, dass wir nur gemeinsam die Krise bewältigen können und fordere deshalb nochmals nachdrücklich alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, die örtlichen Geschäfte, Dienstleister, Handwerker, Restaurants und Lieferservices während und nach der Krise zu unterstützen, damit diese trotz der Pandemie in ihrer Existenz gesichert werden können“, so Schaile.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin