Freitag, 23. April 2021

Harley-Davidson-Santas besuchen Schulen und Seniorenwohnheime in der Region: Spendensammelaktion für Sterntalerhospiz

6. Dezember 2016 | Kategorie: Landau, Regional
Die Harley Davidson Santas besuchten auch das Pro Seniore in Landau. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Die Harley Davidson Santas besuchten auch das Pro Seniore in Landau.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Nikolaustag: Ungewohnte Laute im sonst so beschaulichen Seniorenwohnheim Pro Seniore gab es am Nikolaustag zu hören.

Mit einem lauten Hupkonzert und dem kernigen Sound, der den Harleys eben eigen ist, bogen etliche Motorräder, auf ihnen rot gekleidete Nikoläuse, auf das Gelände ein. Schon im letzten Jahr besuchte die Truppe das Pro Seniore am Nikolaustag.

Es ist eine bunt zusammengewürfelte Schar, darunter etliche Frauen, die begeisterte Motorradfahrer sind und einfach Spaß am Fahren und in der Gesellschaft haben.
Die Harley Davidson-Santas wollen Gutes tun, erklärt Patrick Kuntz, der Sprecher und Organisator der Ausfahrt.

Die Santas kommen! Foto: Pfalz-Express/Ahme

Die Santas kommen!
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Zwar war das Wetter nicht unbedingt das ideale Reisewetter, es war nass und kalt, dafür wärmten Nikolauskostüm und Rauschebart die Fahrer, die schon den ganzen Tag mit ihren Maschinen unterwegs waren.

„Zwei Schulen haben wir besucht, eine Mittagspause eingelegt und sind dann ins Katholische Altenzentrum und zum Pro Seniore nach Landau gefahren“, erzählt Kuntz. Überall sei die Gruppe schon sehnsüchtig erwartet und sehr gut aufgenommen worden.

Im Pro Seniore hat sich herum gesprochen, dass die Nikoläuse angekommen sind. Manche Bewohner sitzen schon im Rollstuhl am Eingang um die Nikoläuse und Nikoläusinnen zu begrüßen.

Die haben kleine Geschenke mitgebracht- es kommt schließlich nicht auf den Wert eines Geschenks an, sondern auf die Geste, sagt Jemand von den Senioren.

Ein etwas ungewöhnlicher Beifahrer... Foto: Pfalz-Express/Ahme

Ein etwas ungewöhnlicher Beifahrer…
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Dann singen die Santas den Bewohnern noch ein kleines Weihnachtslied und trinken einen nichtalkoholischen Glühwein, bevor man sich wieder auf die Weiterfahrt begibt.

Draußen wird noch eine Ehrenrunde gedreht, dann geht es weiter Richtung Speyer. Dort wartet der letzte Programmpunkt für heute.

Ho,ho,ho...wir sin do... Foto: Pfalz-Express/Ahme

Ho,ho,ho…mer sin do…
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Auf dem Domplatz wollen sie dem Kinderhospiz Sterntaler eine Spende überreichen, Geld, was die Santas das Jahr über gesammelt haben. „Es wird sich dieses Jahr im vierstelligen Bereich bewegen“, so Patrick Kuntz.

Natürlich soll die Ausfahrt auch nächstes Jahr wiederholt werden. (desa)

Mehr infos auf der facebook-Seite www.facebook.com/hds.paedde/?fref=ts

Die Bewohner freuten sich über den Besuch der Santas. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Die Bewohner freuten sich über den Besuch der Santas.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin