Montag, 18. Januar 2021

Hagenbach: Stadtradeln startet – Teilnahme auch ohne Smartphone möglich

3. September 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

In die Pedale und los: Stadtbürgermeister Christian Hutter und seine Beigeordneten David Betsch und Tobias Zimmermann (v.l.).
Foto über Stadt Hagenbach

Hagenbach – Ab Freitag, 4. September, startet der Aktionszeitraum für das Stadtradeln, an dem die Bürger, die in der Stadt Hagenbach wohnen, arbeiten oder in einem Verein aktiv sind, teilnehmen können.

Ziel ist es, in 21 Tagen das Rad häufiger als sonst zu nutzen und ein kleines, aber persönliches Zeichen gegen den Klimawandel zu setzen. 80 Radler sind bereits digital registriert. Nachmeldungen sind bis 21. September jederzeit möglich.

Die Teilnahme kann nicht nur per Smartphone und App erfolgen. Manuelle Erfassungsformulare liegen in Papierform im Barbarossa Eis-Café, in der Gaststätte „Elkes Seniorentreff“ und in der Postagentur Scherrer aus. Diese können nach den einzelnen Wochen im Briefkasten des „Alten Rathaus“ eingeworfen werden. Unter den Teilnehmern sind Vereine, Gruppen und Einzelfahrer im großen offenen Team.

„In der Welt- und Bundespolitik wird der Klimawandel und die Maßnahmen seit Jahren diskutiert. Wir, die Bürgerinnen und Bürger, können mit einfachsten Mitteln, beispielsweise mit dem gelegentlichen Verzicht aufs Auto, dazu beitragen, dass auch unser Hagenbach und die Region klimafreundlicher wird. Weniger Autoverkehr bedeutet weniger Abgase und weniger Lärm. Für Einkäufe, Arztbesuche, Verwaltungs- und Botengänge ist oft kein Auto notwendig“, so der Erste Beigeordnete Tobias Zimmermann.

„Hier können wir uns alle hinterfragen, auch wenn das Auto für die meisten Menschen, auch für uns selbst, unverzichtbar ist“, meinen Stadtbürgermeister Christian Hutter (CDU) und seine beiden Beigeordneten David Betsch und Tobias Zimmermann.

Mit der Teilnahme am Wettbewerb Stadtradeln, an dem deutschlandweit 1.500 Kommunen starten, erinnert auch die Stadt Hagenbach an die Wichtigkeit einer sauberen Luft. Mit der gekoppelten App RADar! können die Teilnehmer Hinweise zu einer Verbesserung der Radinfrastruktur auf der Gemarkung Hagenbach geben.

Die Stadtradeln App steht hier zum Download bereit:

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=org.klimabuendnis.Stadtradeln&hl=de

IPhone: https://apps.apple.com/de/app/stadtradeln/id1359069906

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin