Samstag, 05. Dezember 2020

Hagenbach: Kerwe-Festgottesdienst einmal anders

21. Oktober 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

Fotos: v. privat

Hagenbach – Nachdem die Hagenbacher Kerwe wegen der Corona Pandemie ausfiel, wurde der Kerwe-Festgottesdienst etwas anders angeboten und ausgerichtet. 

Dazu hatte die Kirchengemeinde zu einem Festgottesdienst im Freien unter der Kastanie neben der Kirche eingeladen. Das war unter anderem auch ein Grund, dass man den Gottesdienstbesuchern unter Corona-Auflagen die Möglichkeit bot, mit mehr Gästen teilzunehmen.

Pfarrer Alexander Pommerening war erfreut über die große Anzahl der Mitfeiernden. Das Thema des Evangeliums: „Das Hochzeitsmahl ist bereitet, kommt herein“, war der Leitgedanke seiner Predigt. Die gesangliche und musikalische Umrahmung erfolgte durch Sänger/innen  und dem Organisten vom Kath. Kirchenchor Hagenbach.

Nach dem Gottesdienst luden die Hagenbacher Wölfe zu einer Kerwe-Bratwurst ein, so dass wenigstens ein bisschen Kerwe-Feeling aufkam. Traditionsgemäß erhielt jeder Besucher einen Zuckerkuss von der Vorsitzenden des Gemeindeausschusses, Myriam Barner-Tropf.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin