Donnerstag, 21. Januar 2021

Grünstadt-Asselheim: Schon wieder Schrauben auf der Fahrbahn

2. November 2020 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Grünstadt-Asselheim. Ein Verkehrsteilnehmer meldete am 1. November, dass im Bereich der Ampelkreuzung in Asselheim „eine Handvoll Schrauben“ auf der Fahrbahn liegen würden.

Die ca. 5 cm langen Schrauben wurden offensichtlich absichtlich dorthin geworfen.

Bei Kontakt mit Autoreifen können Beschädigungen, möglicherweise sogar folgenschwere Unfälle ausgelöst werden! Die Polizei ermittelt daher wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, einer Straftat, die mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe geahndet wird.

Die Polizei bittet dringend um Hinweise aus der Bevölkerung. Bereits am 29. Oktober lagen Schrauben und Nägel in Asselheim auf der Weinstraße. Der oben genannte Verkehrsteilnehmer hatte die Schrauben kurzerhand von der Fahrbahn gefegt und damit Folgeschäden verhindert.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin