Mittwoch, 28. Februar 2024

Rülzheim: Kinder werfen Maiskolben auf B9

23. August 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Rülzheim – Eine Autofahrerin rief am Samstagmorgen (22. August) um 10.30 Uhr bei der Polizei an. Sie meldete zwei Kinder, die vom Feldrand aus neben der B9, Maiskolben auf die Fahrbahn werfen würden.

Als die Polizei eintraf, waren die Kinder schon verschwunden. Bisher sind keine Schäden bekannt. Es wurde ein Verfahren wegen „Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr“ eingeleitet.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274/9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen