Sonntag, 25. Oktober 2020

Großflächige Tests rund um Corona-Ausbruch in Neuburger Pflege-WG: Auswirkungen auf Fußballverein und Schulklasse

11. Oktober 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

In der Gemeinde Neuburg wurden in einer Pflege-Gemeinschaft im Lauf der Woche neun Mitbewohner positiv auf das Coronavirus getestet. Sofort eingeleitete Umfeldtests ergaben nun weitere positive Ergebnisse, die unter anderem eine Pflegerin und auch deren Kind betreffen.

Da dieses Kind im Laufe dieser Woche noch die Carl-Benz Gesamtschule in Wörth besucht hat und außerdem in einer Jugendgruppe eines Wörther Fußballverein mittrainierte, wurden die Tests auf diese Bereiche ausgeweitet.

Germersheims Landrat Dr. Fritz Brechtel zur aktuellen Situation im Süden des Landkreises: „Die Lage rund um die Vorfälle in der Neuburger Pflege-Gemeinschaft entwickelt sich dynamisch. Das bedeutet, dass sich die Zahl der Positiv-Tests und damit auch die Anzahl der damit zusammenhängenden Nachverfolgungen weiter verändern und erhöhen kann. Unser Gesundheitsamt arbeitet mit Hochdruck an der Aufarbeitung sämtlicher Fälle und hat inzwischen weiträumig Quarantäne-Empfehlungen und –Anordnungen ausgesprochen.“

Die Kreisverwaltung beobachtet den Verlauf der Ereignisse und ist auch auf eine Neueinstufung im Sinne des rheinland-pfälzischen Corona Warn- und Aktionsplans auf die Stufe „Orange“ vorbereitet. Sollte die Situation im Süden des Landkreises weitere Auswirkungen nach sich ziehen, soll auch am Wochenende „zeitnah“ informiert werden. Ob jemand auch an Covid-19 erkrankt ist, teilte die Kreisverwaltung noch nicht mit.

Sie weist darauf hin, dass es gerade in diesen Tagen und vor dem Hintergrund des Geschehens in Neuburg wichtig sei, die bekannten Corona-Maßnahmen zu beachten:

  • Einhaltung der AHA-Regeln (Abstand halten, Hygiene beachten, Alltagsmasken tragen)
  • Einhaltung der Hygienekonzepte in allen Strukturen (KITAS, Gewerbe, Veranstaltungen)
  • Kurz (wegen Temperaturverlust) und häufig (quer) Lüften
  • bei Auftreten von Erkältungssymptomen beim Hausarzt anrufen, damit dieser eine Testung veranlassen kann

Betriebe, Vereine, Institutionen und Menschen aus dem erweiterten Umfeld der Neuburger Pflege-WG werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin