Donnerstag, 21. November 2019

Graffiti-Projekt in Wörth: Bewerber können ihre Arbeiten einreichen

19. April 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Foto: Stadt Wörth

Wörth – An den Wänden der Fußgängerunterführungen der Ottstraße sowie bei der alten Bahnmeisterei soll in naher Zukunft ein Projekt zur Verschönerung der teilweise unschön anzusehenden Flächen durchgeführt werden.

Die Wandflächen sollen in Zusammenarbeit mit allen daran interessierten jugendlichen Sprayern neu gestaltet werden und einen ästhetisch hochwertigen „Charakter“ erhalten.

Die Schulsozialarbeiterin des Europa-Gymnasiums sowie die aufsuchende Jugendarbeit Jockgrim haben dazu ihre Mitarbeit signalisiert – initiiert ist das Projekt durch den Wörther Künstler Andreas Hella, der schon seit ca. 25 Jahren bundesweit mit Airbrush-Arbeiten auf sich aufmerksam macht.

Die Aktion soll in Form eines Wettbewerbs durchgeführt werden, d.h. die eventuellen Teilnehmer reichen ein bis zwei Entwürfe für „ihre Wand“ ein. Diese werden von einer Jury begutachtet und die besten ausgewählt und zur Teilname/Ausführung aufgefordert.

Die besten Graffitis werden mit einem Preisgeld bedacht (die Höhe dieses Preises steht momentan noch nicht fest).

Andreas Hella ruft alle, die Interesse an diesem Wettbewerb haben, mit Spraydosen gut umgehen können – d.h. damit ansehnliche Arbeiten auf die Wand „zaubern“ können – auf, sich bei ihm zu melden.

Er richtet sich auch an diejenigen, die sich bisher schon in eher negativer Art auf den beschriebenen Wandflächen verewigt haben und teilt mit, dass  keine Daten an die Behörden weitergegeben werden. Ihm liegt viel an einem offenen Wettbewerb zur Verschönerung des Ortes, bei dem auch die Jugendlichen in verantwortungsvoller Weise einen wirklich kreativen und ernst zu nehmenden Beitrag leisten könne.

Andreas Hella hofft mit diesem Aufruf auf eine rasche Verbreitung der Informationen und damit möglichst noch auf eine Durchführung des Wettbewerbs in diesem Sommer.

Kontakt: Tel. 07271-79591, E-Mail: kuenstler@atelier-hella.de.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin