Dienstag, 13. April 2021

Germersheim: Gurtmuffel unterwegs

5. März 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Bild von Lorenzo Cafaro auf Pixabay

Germersheim – Immer wieder erwischt die Polizei bei Kontrollen sogenannte „Gurtmuffel“.

Und das, obwohl der Sicherheitsgurt bei Verkehrsunfällen Leben rettet. Schon bei 30 km/h wird es unangeschnallt sehr gefährlich. Ein Aufprall mit diesem Tempo hat Studien zufolge ähnliche Folgen wie ein Sturz aus vier Metern Höhe.

Aus diesem Grund führten Germersheimer Polizisten am Donnerstag Verkehrskontrollen mit besagter Zielrichtung durch. Dabei wurden insgesamt sechs Verkehrsteilnehmer (4 LKW/2 PKW) ohne angelegten Sicherheitsgurt ertappt. Alle wurden verwarnt und zeigten sich bei einem verkehrserzieherischen Gespräch einsichtig.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin