Donnerstag, 18. Juli 2024

Germersheim: Exhibitionist unterwegs

19. August 2016 | Kategorie: Kreis Germersheim
Beim Germersheimer Bahnhof trieb sich der Exhibitionist herum. Foto: M. Bastian

Beim Germersheimer Bahnhof trieb sich der Exhibitionist herum.
Foto: Michael Bastian

Germersheim – In der Stadt treibt ein Exhibitionist sein Unwesen.

Am Montag gegen 19 Uhr und am Dienstag gegen 18 Uhr entblößte sich der etwa 30-jährige Mann im Bereich des Bahnhofs vor einer Frau und vor Jugendlichen.

Zuvor hatte er nach dem Weg gefragt. Auffällig war, dass der Mann ein grünes Fahrrad mit sich führte und Englisch sprach. Am Dienstag hatte er außerdem einen grünen Rucksack dabei. Weitere Angaben machte die Polizei nicht.

Derselbe Mann steht auch im Verdacht, sich am Dienstagabend um 23:20 Uhr vor einer Jugendlichen im Bereich der Klosterstraße/des Kirchenplatzes entblößt und sie auch noch sexuell genötigt zu haben. Bei dieser Tat soll es zumindest einen Zeugen geben, der kurz danach mit der Jugendlichen Kontakt hatte.

Der Zeuge und Personen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Landau unter der Nummer 06341 287-0 oder bei der Polizei in Germersheim unter 07274958-0 zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

2 Kommentare auf "Germersheim: Exhibitionist unterwegs"

  1. Nachlese sagt:

    …spricht Englisch und rennt nackt durch die Gegend!

    Das muss Mr. Bean sein!

    https://youtu.be/UZQLNGU3ce8

  2. E. C. Hauffiert sagt:

    Nee, das sind die ersten Auswüchse der Brexit-Asylanten!