Mittwoch, 06. Juli 2022

Geplatzte Podiumsdiskussion der OB-Kandidaten: Lange Gesichter vor den leerem Hörsaal in Uni Landau

23. Juni 2022 | Kategorie: Landau, Politik regional

Katerina Kietzmann.
Foto: Pfalz-Express/Rolf H. Epple

Landau – Das einzige Duell aller fünf Bewerber zum Oberbürgermeisteramt am 3. Juli wurde kurzfristig abgesagt. Damit haben die Landauer keine Chance mehr, alle fünf Kandidaten gemeinsamen in einer Vorstellungsrunde zu erleben.

Nur Katharina Kietzmann, die parteilose Kandidatin war anwesend, da sie ihre Gäste so kurzfristig nicht mehr erreichen konnte und es dann vor Ort persönlich mitteilte, so Kietzmann.

Circa 20 weitere Interessierte gingen dann enttäuscht von dannen. Eine Begründung konnte nicht gegeben werden, auch war niemand von den Veranstaltern vor Ort. Es hieß lediglich, die beiden Moderatoren seine kurzfristig erkrankt. Auf eine alternative Veranstaltung mit den fünf Bewerbern konnte man sich nicht einigen. (rhe)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen