Dienstag, 29. November 2022

Fußball: Ex-Nationalspieler Förster weist Doping-Vorwürfe zurück

4. März 2015 | Kategorie: Sport

Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Der frühere Fußball-Nationalspieler Karlheinz Förster hat Doping-Vorwürfe zurückgewiesen.

„Wenn solche Vorwürfe im Raume stehen, kann ich zuerst einmal nur für mich sprechen und sagen, ich habe keine Dopingmittel zu mir genommen oder verabreicht bekommen“, sagte Förster dem „Tagesspiegel“. “

Ich weiß auch nichts davon, dass andere es getan haben.“ Es ärgere ihn deshalb sehr, dass diese Vorwürfe nun im Raum stünden, so Förster weiter.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen