Freitag, 21. Januar 2022

Essen: Einkaufszentrum bleibt wegen Terrorwarnung geschlossen

11. März 2017 | Kategorie: Nachrichten
Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Sujetbild: dts Nachrichtenagentur

Essen – Die Polizei in Essen warnt vor einem unmittelbar bevorstehenden Terroranschlag. Aus diesem Grund bleibt ein Einkaufszentrum am Limbecker Platz im Stadtzentrum am Samstag geschlossen.

„Der Polizei liegen konkrete Hinweise auf einen möglichen Anschlag vor. Um eine mögliche Gefährdung der Besucher auszuschließen, werden diese weder in die Verkaufshallen, noch in die Parkgarage gelangen können“, teilte die Polizei am Morgen mit.

In benachbarten Oberhausen habe man am frühen Nachmittag eine Wohnung durchsucht und deren Inhaber vernommen, teilte die Polizei in Essen mit. Einen weiteren Mann habe man wenig später in einem Oberhausener Internetcafé festgesetzt.  Da auch das Einkaufszentrum Centro in Oberhausen generell ein mögliches Ziel darstelle, werde die Polizei dort ab sofort deutlich präsent sein, teilten die Beamten weiter mit.

Laut „BILD“  stammen die Informationen aus Geheimdienstkreisen. Gewarnt wurde vor mehreren Selbstmordattentätern, die das Einkaufszentrum mutmaßlich mit Bomben angreifen wollten. (dts Nachrichtenagentur/red) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

10 Kommentare auf "Essen: Einkaufszentrum bleibt wegen Terrorwarnung geschlossen"

  1. Alfred M. sagt:

    Drohungen, Anschläge und Angriffe häufen sich in einem solchen Ausmaß, dass Meldungen darüber schon als Normalität wahrgenommen werden. Eine dramatische Entwicklung, die vor wenigen Jahren noch undenkbar gewesen wäre.

  2. Johannes Zwerrfel sagt:

    islam Hintergrund

    „Nach Informationen des WDR hatten die Anschlagspläne einen islamistischen Hintergrund.“

    https://www.derwesten.de/staedte/essen/jetzt-oberhausen-schwerpunkt-polizei-verstaerkt-praesenz-am-centro-in-oberhausen-id209901903.html
    —————————————
    Islamischer Einzelfall.
    Sehr gehäuft.

Directory powered by Business Directory Plugin