Dienstag, 21. September 2021

Erich Hausers Raumsäule in Kaiserslautern ist Kunstwerk des Monats

26. Juli 2021 | Kategorie: Kultur, Südwestpfalz und Westpfalz

Arbeit aus Edelstahl, geschweißt und geschliffen: Erich Hausers „Raumsäule 7/68“.
Quelle: Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern, Skulpturensammlung, © VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Kaiserslautern – Die imposante Edelstahlplastik „Raumsäule 7/68“ von Robert Hauser, die auf dem Vorplatz vor dem Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk, Museumsplatz 1) steht, ist das Kunstwerk des Monats.

Erich Hauser, Stahlgraveur und mehrfacher Teilnehmer der documenta in Kassel, ist vor allem durch sein bildhauerisches Werk bekannt. Die großformatigen, zum Teil monumentalen Edelstahlplastiken, die er seit den 1960er Jahren zumeist für öffentliche Plätze schuf, wirken mit ihrer modernistischen Formensprache und ihrer komplexen Bearbeitung von Röhren-, Säulen- und Faltungsmotiven im sie umgebenen Stadtraum als Landmarken.

Dr. Sören Fischer, Leiter der Graphischen Sammlung, erläutert  das Kunstwerk am Samstag, 7. August, um 15 Uhr vor Ort. Im Anschluss an die Kunstbetrachtung laden die Freunde des mpk auf dem Museumsvorplatz wieder zu Kaffee und Kuchen ein; der Eintritt ist frei, Spenden willkommen. Interessierte sollten sich anmelden unter anmeldung@mpk.bv-pfalz.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin