Freitag, 01. Juli 2022

Einstimmig wiedergewählt – Landrätin Theresia Riedmaier für weitere fünf Jahre als DRK-Kreisvorsitzende bestätigt

2. Dezember 2016 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Leute-Regional
Bilden für weitere fünf Jahre das Präsidium des DRK Kreisverbandes Südliche Weinstraße e.V. v.l.n.r.: Justitiar Joachim George, Schatzmeister Walter Schmitt, Präsidentin Landrätin Theresia Riedmaier und Vizepräsident Verbandsbürgermeister Karl Schäfer. Foto: Kurt Anslinger

Bilden für weitere fünf Jahre das Präsidium des DRK Kreisverbandes Südliche Weinstraße e.V.: (v.l.n.r) Justitiar Joachim George, Schatzmeister Walter Schmitt, Präsidentin Landrätin Theresia Riedmaier und Vizepräsident Verbandsbürgermeister Karl Schäfer.
Foto: Kurt Anslinger

SÜW. Landrätin Theresia Riedmaier bleibt weitere fünf Jahre Vorsitzende, künftig Präsidentin, des DRK-Kreisverbandes Südliche Weinstraße e.V.

Ihre einstimmige Wiederwahl erfolgte im Rahmen der Kreisversammlung im DRK-Haus in Offenbach.
In ihren Ämtern bestätigt wurde auch der stellvertretende Vorsitzende, künftig Vizepräsident, Verbandsbürgermeister Karl Schäfer (Maikammer), Schatzmeister Walter Schmitt (Spirkelbach), die Leiterin der Sozialarbeit Claudia Fürst (Offenbach) und der Justitiar Joachim George (Landau) sowie der Kreisverbandsarzt Dr. Carsten Rötter (Lustadt).

Beisitzer in der neuen Wahlperiode sind Renate Schreiner (Annweiler), Peter Schreieck (Großfischlingen) und Ralf Schaubhut (Kapellen-Drusweiler). (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen