Dienstag, 18. Januar 2022

Edenkoben: Mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus

3. Dezember 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild von Hans Braxmeier auf Pixabay

Edenkoben – Ein 36 Jahre alter Mann ist am Donnerstagabend mit seinem Fahrrad so schwer gestürzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Der Mann war in der Watzengasse unterwegs, wo er vermutlich wegen überhöhtem Alkoholkonsum die Kontrolle über sein Fahrrad verlor, stürzte und auf dem Hinterkopf landete. Dabei zog er sich eine Platzwunde und weitere Schürfungen im Gesicht zu.

Einen Fahrradhelm, der ihn vor schwerwiegenden Kopfverletzungen vermutlich hätte schützen können, trug er nicht. Wegen seinem überhöhten Alkoholkonsum ordnete die Polizei eine Blutprobe an und und leitete ein Strafverfahren ein.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin