Freitag, 30. Juli 2021

Edenkoben: 18-Jähriger ist mit seinem Oldtimer im Kreisel viel zu schnell

20. Juni 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Viel zu schnell war ein 18-Jähriger mit seinem Oldtimer unterwegs.
Foto: pol pdld

Edenkoben. Am 20. Juni gegen 19.41 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in Edenkoben in der Staatsstraße.

Ein 18-jähriger Fiat-Fahrer war auf dem Teneco-Kreisel in Richtung Edesheim unterwegs. An der Kreiselausfahrt kam der Oldtimer-Fahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn ins Schlingern und schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dabei kollidierte er mit einem Randstein, sodass der Fiat auf der Seite zum Liegen kam. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro.

Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Auf den Fahrer wird nun ein Bußgeldverfahren zukommen. Da sich der Fahrer noch in der Probezeit befindet, muss er auch mit fahrerlaubnisrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin