Donnerstag, 13. Mai 2021

Germersheim: Zu schnell und zu viel Alkohol – Auto überschlägt sich

24. Februar 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

Atemalkoholtest.
Symbilbild: miguelrd68/Pixabay

Germersheim – Großes Glück hatte ein 39-Jähriger aus Germersheim am Samstagmorgen, als er an der B9-Abfahrt Germersheim-Süd die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Laut Polizei war er vermutlich zu schnell gefahren.

Das Auto überschlug sich und kam wieder auf den Rädern zum Stehen. Glücklicherweise verletzte sich durch den Unfall niemand. Am PKW entstand Totalschaden.

Während der Unfallaufnahme entdeckten die Polizisten Hinweise auf einen möglichen Alkoholkonsum des Fahrers. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte stolze 2,06 Promille. Somit folgten für den Fahrer eine Mitnahme zur Dienststelle, die Entnahme einer Blutprobe und die vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin