Donnerstag, 13. August 2020

Crowdfunding-Projekt der VR Bank Südpfalz: Kleine „Nemos“ auf großer Tour

7. November 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
Die VR Bank Südpfalz ruft immer wieder zu neuen Crowdfunding-Projekten auf. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Die VR Bank Südpfalz ruft immer wieder zu neuen Crowdfunding-Projekten auf.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Unter dem Titel „Kleine „Nemos“ auf großer Tour“ ist auf der Crowdfunding-Plattform der VR Bank Südpfalz ein neues liebens-, aber vor allem unterstützenswertes Projekt gestartet.

Die Nemos, das sind die Kleinsten der Kita Christ-König die in unmittelbarer Nachbarschaft der
Landauer Thomas-Nast Grundschule liegt. Bei Fahrten mit dem Krippenwagen lernen die ein- bis
dreijährigen Kinder früh das Umfeld der Kita kennen und erleben täglich neue Abenteuer.

Die Sicherheit der Kinder steht dabei natürlich an erster Stelle. Deswegen ist es dringend nötig, den in
die Jahre gekommenen Krippenwagen zu ersetzen.

Da das Geld für den Austausch – immerhin ein Betrag von 2.200 Euro – fehlt, hat sich der
gemeinnützige Förderverein „Simsalabim – Freunde und Förderer der Kindertagesstätte Christ König
e.V.“ das Ziel gesetzt die Finanzierung über eine Schwarmfinanzierung zu stemmen.

Ab sofort bis Ende Januar kann das Projekt über die Plattform www.vrbank-suedpfalz.viele-schaffen-mehr.de/simsalabim finanziell unterstützt werden.

Neben dem guten Gefühl ein tolles Projekt in Landau unterstützt zu haben, gibt es für den Spender auf
Wunsch auch eine Spendenquittung für die nächste Steuererklärung oder ab einer Einzelspende von
20 Euro eine von den Kindern gestaltete „Danke-schön-Karte“.

Für das Projekt hat jede Einzelspende ab 10 Euro noch einen zusätzlichen Mehrwert:

Die VR Bank Südpfalz erhöht den Spendenbetrag um weitere 10 Euro aus dem eigenen
Spendentopf. Dies gilt für jeden registrierten Spender allerdings nur einmal.

„Wir danken jedem von Herzen, der uns dabei unterstützt die Augen unserer Nemos auch im Frühjahr
bei jeder Krippenwagentour aufs Neue zum Strahlen zu bringen.“ Erklären die Aktiven des Vereins ihr
Engagement. „Ausflüge in den Zoo, Besuche auf dem Wochenmarkt oder spannende
Entdeckungstouren in der Umgebung der Kita sollen auch für die Kleinsten im Frühjahr wieder ohne
große Umstände möglich sein.“

Sie sind sich aber auch bewusst, dass das Ziel nur mit Unterstützung von außen zu schaffen sein wird.
Deswegen arbeiten sie nun daran möglichst viele Menschen zu erreichen die das Projekt ebenfalls
finanziell unterstützen möchten.

Die einfachste Möglichkeit einen Beitrag zu leisten besteht auf der Internetseite www.vrbank-suedpfalz.viele-schaffen-mehr.de/simsalabim

Wer keine Möglichkeit hat diesen Weg zu nutzen und
das Projekt dennoch unterstützen möchte kann sich alternativ an die nächste Filiale der VR Bank
Südpfalz wenden. „Gemeinsam schaffen wir das“, hofft der Förderverein. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin