Montag, 06. Juli 2020

25.000 Euro für neue Projekte: VR Bank Südpfalz füllt Spendentopf ihres Crowdfunding-Portals auf

7. Januar 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Wirtschaft in der Region

Über 240.000 Euro wurden seit 2016 auf dem Crowdfunding-Portal der VR Bank Südpfalz gespendet. 50 südpfälzische Initiativen konnten dadurch ihre besonderen Ideen in die Tat umsetzen. 7.398 Menschen haben mitgemacht.
Quelle: vr bank südpfalz

Südpfalz. Mit 25.000 Euro hat die VR Bank Südpfalz den Spendentopf auf ihrem Crowdfunding-Portal zu Jahresbeginn gefüllt. Alle 12 Initiativen, die 2019 ein Projekt gestartet haben, konnten ihr Finanzierungsziel erreichen.

1.580 Spender sowie die VR Bank Südpfalz mit einer Co-Fundingsumme von 14.850 Euro haben insgesamt 56.878 Euro erwirtschaftet. „Wir sind begeistert davon, für wie viel Bewegung die Crowdfunding-Projekte in ihrem Umfeld sorgen“, so Christoph Ochs, Vorstandsvorsitzender der VR Bank Südpfalz. „Es ist enorm, was für eine hervorragende Arbeit die Verantwortlichen leisten.“

Mit 4.060 Euro schuf sich der Sportverein Gommersheim einen neuen Küchenherd an, während der Bau- und Kulturverein Weingarten den Kirchengarten der protestantischen Kirche (7.950 Euro) für Veranstaltungen herrichtete.

Unter dem Motto „Knittelsheim blüht“ säte die Gemeinde blühende Landschaften (2.780 Euro) zum Schutz der Artenvielfalt ein. Der Sportverein Hagenbach verbesserte seine Sportanlage (5.129 Euro). Spielmöglichkeiten für ihre Kinder errichteten der Verein „Gemeinsam für Erlenbach“ (2.541 Euro) sowie die Kindertagesstätten Lazarettgarten Landau (3.130 Euro) und Faustina Rheinzabern (2.510 Euro).

Neue Pauken (5.966 Euro) konnte sich der Musikverein Harmonie Hördt anschaffen. Die Sängervereinigung Maikammer modernisierte die Sanitäranlagen (8.576 Euro) ihres Sängerheims; ebenso die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft Landau dank Spenden in Höhe von 2.585 Euro. In neuen Gardekostümen (4.031 Euro) tanzt die Jugendgarde des Carnevalvereins Berg in dieser Kampagne. Das Goethe-Gymnasium Germersheim hat nun einen eigenen Schulbus (7.620 Euro) für die Fahrten im Rahmen seiner vielfältigen Schulprojekte.

„Unser Ziel war es, eine Plattform zu schaffen, auf der gemeinnützige Projekte und Förderer zusammentreffen“, so Ochs. Das ist der Genossenschaftsbank eindrucksvoll gelungen, denn seitdem das Portal im Mai 2016 online ging konnte mit Spenden von rund 240.000 Euro dazu beigetragen werden, 50 Projekte in der Südpfalz zu realisieren.

Interessierte Initiativen im Geschäftsbereich der VR Bank Südpfalz können sich unter www.vrbank-suedpfalz.viele-schaffen-mehr.de näher informieren oder direkt online registrieren und ihr Projekt einreichen. Es folgt eine zweiwöchige Startphase, in der Vereine Fans sammeln.

Nur die Projekte, die genug Fans haben, werden für die Finanzierungsphase freigeschaltet. Hat die Finanzierungsphase begonnen, haben Vereinsmitglieder, Freunde, Fans und Unterstützer drei Monate Zeit, finanziell ihren Teil zum Zustandekommen des Projekts beizutragen. Dafür können Sie sich für ihr unterstütztes Projekt ein Dankeschön aussuchen, welches sich die Projektinitiatoren ausdenken.

Für jede erste Spende eines Unterstützers ab zehn Euro legt die VR Bank Südpfalz zehn Euro drauf. Wird die notwendige Summe nicht erreicht, bekommen die Förderer ihr Geld zurück.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin