Mittwoch, 28. Juli 2021

CDU-Parteitag in Wittlich: Landesvorsitzende Julia Klöckner mit 88 Prozent wiedergewählt

20. November 2016 | Kategorie: Politik regional, Politik Rheinland-Pfalz, Regional, Rheinland-Pfalz
RLP-CDU-Vorsitzende und Bundes-Vize Julia Klöckner. Foto: pfalz-express.de

RLP-CDU-Vorsitzende und Bundes-Vize Julia Klöckner.
Foto: pfalz-express.de

Wittlich – Beim 70. Landesparteitag der CDU Rheinland-Pfalz haben die Delegierten den Landesvorstand neu gewählt.

Die bisherige Landesvorsitzende: Julia Klöckner wurde mit 88,00 Prozent im Amt bestätigt.

Die stellvertretenden Landesvorsitzenden sind Christian Baldauf (84,91 Prozent) und Günther Schartz (87,17 Prozent).
Schatzmeister wurde Winfried Görgen mit 93,93 Prozent.

In ihrer Rede betonte Julia Klöckner, dass sich die Christdemokraten in Rheinland-Pfalz auf die Themen konzentrieren wollen, die die Bürger besonders beschäftigten: „Recht und Sicherheit, Wirtschaft und Arbeit sowie Familie und Pflege – Fragen dazu treiben uns doch alle um. Unsere christliche Politik setzt auf Verlässlichkeit. Wir wollen mit Zuversicht die Zukunft gestalten, wo andere der Vergangenheit nachtrauern.“

Zudem wurden einige Anträge diskutiert und beschlossen. Die Delegierten sprachen sich unter anderem für ein „einfacheres, leistungs- und familienfreundlicheres Einkommenssteuerrecht“ aus. Das Steuersystem müsse familienfreundlicher werden, damit insbesondere auch untere und mittlere Einkommen profitieren könnten.

Die CDU spricht sich außerdem für ein generelles Verbot der Vollverschleierung aus. Vollverschleierung widerspreche der Gleichberechtigung der Frau und verhindere Integration.

Weitere Beschlüsse: Abschaffung der Zeitumstellung, private Altersvorsorge stärken und doppelte „Verbeitragung“ beenden und nachhaltige Investitionsanreize für Forschung, Entwicklung und Innovation schaffen.

In den Vorstand wurden auch folgende Beisitzer gewählt:

Dr. Bernhard Matheis (97,19 %), Dr. Eva Lohse (96,63 %), Dr. Martin Binder (92,43 %), Dorothea Schäfer (91,31 %), Susanne Thelen (91,03 %), Christina Rauch (88,79 %), Flavia Schardt (87,67 %), Marcus Klein (86,55 %), Alexander Licht (86,27 %), Hedi Thelen (85,71 %), Jörg Röder (84,03 %), Horst Gies (82,07 %), Klaus Lütkefedder (80,39 %), Andreas Biebricher (73,38 %), Udo Köhler (73,38 %).

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin