Mittwoch, 16. Oktober 2019

CDU Gemeindeverband Rülzheim: Matthias Schardt stellt Mannschaft vor

5. Dezember 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kreis Germersheim, Politik regional

Matthias Schardt, Bürgermeister von Leimersheim und Verbandsgemeindebürgermeister-Kandidat, wurde auf Platz 1 gewählt.
Foto: v. privat

Rülzheim – Der CDU-Gemeindeverband Rülzheim hat die Kandidaten für die Wahlen zum Verbandsgemeinderat nominiert.

Am 3. Dezember stellte Bürgermeisterkandidat Matthias Schardt seine Mannschaft der Mitgliederversammlung vor. Alle Kandidaten wurden mit sehr guten Ergebnissen gewählt.

Matthias Schardt führt als Spitzenkandidat die stark besetzte Liste an, gewählt wurde er mit 100 % Ja-Stimmen. Die Mitgliederversammlung wählte den ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde, Bernd Dreyer aus Rülzheim, auf Platz 2, gefolgt von Ortsbürgermeister Roland Eiswirth aus Kuhardt und dem Hördter Ortsbürgermeisterkandidaten Max Frey.

Die Wahlergebnisse belegen eine ausgewogene und ausgezeichnet aufgestellte Liste, welche die vier Gemeinden, unterschiedliche Berufs- und Altersgruppen, Männer und Frauen ausgewogen berücksichtigt. „Mit dieser erfahrenen und engagierten Mannschaft sind wir für die Wahlen zum Verbandsgemeinderat wieder sehr gut aufgestellt“, so Matthias Schardts Resümee am Ende der Mitgliederversammlung.

Landtagsabgeordneter Martin Brandl, der eine dritte Wahlperiode im Verbandsgemeinderat anstrebt, zeigte sich erfreut über die einvernehmlichen Wahlen: „Die Vertreter der vier Ortsgemeinden haben sehr konstruktiv und vertrauensvoll zusammengearbeitet und damit eine gute Ausgangsposition für die Kommunalwahlen geschaffen. Mit Matthias Schardt haben wir einen höchst kompetenten und erfahrenen Mann an der Spitze.“

Die Gewählten werden sich demnächst zusammen mit den aktuellen Ratsmitgliedern und dem Gemeindeverbandsvorstand in einer Klausurtagung mit dem konkreten Wahlprogramm beschäftigen. „Wir freuen uns auf die weitere Arbeit für unsere Verbandsgemeinde“, bestätigt Bürgermeisterkandidat Matthias Schardt. (sb/red)

Alle Kandidaten im Überblick:

1 Matthias Schardt, Leimersheim;

2 Bernd Dreyer, Rülzheim;

3 Roland Eiswirth, Kuhardt;

4 Max Frey, Hördt;

5 Hubert Dudenhöffer, Rülzheim;

6 Birgitta Hartenstein, Rülzheim;

7 Herbert Mühlbauer, Leimersheim;

8 Martin Brandl, Rülzheim;

9 Michael Weigel, Rülzheim;

10 Andreas Dörrler, Leimersheim;

11 Wolfgang Sinn, Rülzheim;

12 Sabine Birner, Kuhardt;

13 Sebastian Fuchs, Hördt;

14 Ursula Heiter, Rülzheim;

15 Christian Dannenmaier, Leimersheim;

16 Jens Dudenhöffer, Rülzheim;

17 Holger Gebhart, Leimersheim;

18 Anne Kupper, Rülzheim;

19 Josi Pitz, Kuhardt;

20 Astrid Best, Hördt;

21 Hermann Braun, Rülzheim;

22 Michael Huber, Leimersheim;

23 Christian Singer, Rülzheim;

24 Philipp Menesklou, Rülzheim;

25 Matthias Wolf, Leimersheim;

26 Bernhard Dörzapf, Kuhardt;

27 Thomas Trauth, Hördt;

28 Rosel Jantzer, Rülzheim.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin